Erdrich Sömmerda als „Hervorragender Ausbildungsbetrieb“ ausgezeichnet

11|12|2018
Die Erdrich Umformtechnik GmbH in Sömmerda wurde von der Industrie- und Handelskammer (IHK) in Erfurt als „Hervorragender Ausbildungsbetrieb“ ausgezeichnet.
Standortleiter Rudolf Brehm nahm die Urkunde im Rahmen einer Gala entgegen und zeigte sich erfreut: „Eine gute Ausbildungsarbeit wird bei Erdrich seit jeher groß geschrieben. Unser Nachwuchs bildet das Rückgrat unserer Firma.“ Gleichzeitig wies er auf die hervorragenden Zukunftsaussichten und Entwicklungsmöglichkeiten der Auszubildenden bei Erdrich hin.

Die IHK ehrt jährlich Unternehmen aus der Region, die über das normale Maß an Ausbildungsaktivitäten hinaus am Ausbildungsmarkt präsent sind. Erdrich Sömmerda bildet derzeit 39 junge Menschen in verschiedenen technischen und kaufmännischen Berufen aus. In der gesamten Erdrich Firmengruppe sind derzeit sogar 96 Auszubildende beschäftigt.

Wie erfolgreich die jungen Menschen bei Erdrich in die Zukunft starten, wurde am selben Abend an anderer Stelle deutlich. Drei Erdrich Auszubildende erhielten eine Auszeichnung für ihre sehr guten Prüfungsergebnisse.