Erdrich gewinnt „Jobmotor 2018“

04|10|2019
Die Erdrich Umformtechnik GmbH in Renchen-Ulm ist Gewinnerin des Jobmotors 2018 in der Kategorie „Mitarbeiter finden und binden“ für große Firmen.
Gekürt werden Unternehmen in der Region, die im vergangenen Jahr 2018 mit originellen Konzepten neue Mitarbeiter finden und diese an sich binden konnten.

In einer feierlichen Zeremonie nahm Georg Erdrich, Senior-Chef des Unternehmens, die Auszeichnung in der Meckelhalle in Freiburg entgegen. „Unsere qualifizierten Mitarbeiter bilden die Basis unseres Erfolgs. Um diese zu finden und vor allem langfristig an uns zu binden, ist Kreativität gefragt“, so Georg Erdrich. Ob der durch die Auszubildenden organisierte Tag der Ausbildung, vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten in der Erdrich Akademie oder neue Recruiting-Formate wie das Job Speed Dating – die Verantwortlichen bei Erdrich sind im vergangenen Jahr viele neue Wege gegangen. Auch Angebote wie Fahrradleasing, Gesundheitsprogramme oder ein firmeneigener Park stehen den Mitarbeitern offen.

Der Jobmotor ist ein Unternehmerpreis, der von der Badischen Zeitung, den Industrie- und Handelskammern Freiburg, Schopfheim, Villingen-Schwenningen, der Handwerkskammer Freiburg und dem Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen Baden (WVIB) verliehen wird. Thomas Burger, Präsident des WVIB, nahm die Feierstunde außerdem zum Anlass, Georg Erdrich für sein Lebenswerk zu würdigen.