11 Auszubildende beenden erfolgreich ihre Ausbildung bei Erdrich

22|03|2018
In den vergangenen Jahren haben die Nachwuchskräfte ihre Berufsausbildung zum Werkzeugmechaniker, Industriemechaniker, Technischen Produktdesigner oder Maschinen- und Anlagenführer absolviert. Zwei Prüflinge haben ihre Ausbildung mit der Bestnote abgeschlossen.

Erdrich sieht die Nachwuchsförderung als grundlegende zukunftsgerichtete Aufgabe und betreibt daher eine intensive und umfangreiche Ausbildungsarbeit. An beiden deutschen Standorten bildet das Unternehmen derzeit 70 angehende Fachkräfte in vielfältigen Bereichen aus. Für den Ausbildungsbeginn im September stehen bereits die nächsten Auszubildenden in den Startlöchern.

Geschäftsführer Nicolas Erdrich zeigte sich erfreut über die Leistungen seiner Auszubildenden: „Vor mir sitzt die Zukunft unseres Unternehmens. Auf Ihre Ergebnisse können Sie sehr stolz sein.“ Gleichzeitig wies er auf die guten Zukunftsaussichten und vielfältigen Entwicklungsperspektiven bei Erdrich im In- und Ausland hin.

Gemeinsam mit dem Betriebsratsvorsitzenden Josef Resmini und dem gewerblichen Ausbildungsleiter Christian Eckenfels entließ Nicolas Erdrich seine Schützlinge in das Berufsleben. Alle Absolventen bleiben dem Unternehmen erhalten und setzen ihren Weg mit unbefristeten Arbeitsverträgen in verschiedenen Bereichen bei Erdrich fort.

KONTAKT
Renchen-Ulm
Kontaktperson: Frau Carmen Renkel
E-Mail: carmen.renkel@erdrich.de
Telefon: 0 7843 705 1141

Events
  • 23.-26.10.2018
    EuroBlech Hannover
  • 04.-05.12.2018
    CTI Berlin