Reklamationsmanagement (m/w/d)

City: Renchen-Ulm (GER)
Target group: Experienced

IHRE AUFGABEN:

  • Mitwirkung bei der Bewertung von Reklamationen in einer FMEA-Besprechung
  • Professionelle Bearbeitung von Reklamationen (Kunde und Lieferant sowie bei Bedarf auch intern) in einem interdisziplinären Team (8D-Team)
  • Beachtung der kundenspezifischen Forderungen
  • Vollständige Erfassung von Reklamationsdaten in die CAQ und / oder Kundenportalen
  • Moderation und Mitwirkung bei der QAM sowie Auswertung von QAM-Kennzahlen
  • Erfassung und Verfolgung von Reklamationskosten aus Nacharbeit, Verschrottung etc.
  • Unterstützung des Qualitätsprojektmanagers bei der Bearbeitung von Lieferantenbewertungen durch den Kunden
  • Einleitung und Umsetzung von getroffenen Maßnahmen mit den Fachbereichen sowie Mitwirkung bei der Durchführung von deren Wirksamkeitsprüfung
  • Klärung der Reklamationssachverhalte mit Kunden und Lieferanten in gemeinsamen Gesprächen

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossenes Studium in Ingenieurwissenschaften mit Schwerpunkt Qualitätsmanagement; alternativ abgeschlossene Technikerausbildung oder vergleichbare Ausbildung mit Schwerpunkt Qualitätsmanagement
  • Erfahrung im Reklamationsmanagement
  • Erfahrung im Führen und Moderieren von Teams
  • Methodenbeherrschung (8D, Ishikawa, 5W´s, PDCA, etc.)
  • Kenntnisse in der Umform-, Stanz- und Fügetechnologie
  • Gute Kenntnisse in angewandten Normen der Automobilindustrie sowie gute Kenntnisse im Zeichnungslesen
  • Sicherer Umgang mit MS-Office/SAP
  • Gute Englischkenntnisse
  • Kommunikationsfähigkeit und Konfliktlösungsfähigkeit
  • Verhandlungsgeschick
  • Moderationsfähigkeit

WIR BIETEN IHNEN:

  • Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz bei einem Global Player
  • Ein abwechslungsreiches Tätigkeitsgebiet in einem dynamischen Umfeld
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein leistungsgerechtes Vergütungspaket sowie eine gute betriebliche Altersvorsorge
  • Attraktive Sonderleistungen wie Fahrradleasing, Förderung von Betriebssport


Apply now  Print version