Methodenplanung Sonderbetriebsmittel (m/w/d) Schwerpunkt Zerspanung

City: Renchen-Ulm (GER)
Target group: Experienced

IHRE AUFGABEN:

  • Entwicklung von Methoden zur zerspanenden Bearbeitung
  • Entwicklung von Konzepten zur Herstellung von Baugruppen in Bezug auf Sonderbetriebsmittel inklusive spanender Bearbeitung
  • Kalkulation der Maschinen, Anlagen und Sonderbetriebsmitteln basierend auf den entwickelten Konzepten
  • Methodenplanung in Zusammenarbeit mit dem Vertrieb und dem Qualitätswesen
  • Aufbau der notwendigen Kompetenz, um langfristig einen internen Zerspannungsbereich zu realisieren
  • Entscheidung über Lieferanten bei der Beschaffung von Neuanlagen zusammen mit dem Einkauf
  • Übergabe der Projekte aus der Methodenplanung an die Projektleitung EKSB ggf. Weiterführung der Projekte als Projektleitung.
  • Abteilungsübergreifende Unterstützung, insbesondere des Lieferantenmanagers, und Ansprechpartner für spanende Bearbeitung sowie Baugruppen, fügetechnische und technologische Belange
  • Für Themen der spanenden Bearbeitung, Fehlermanagement im Fertigungsprozess, Erarbeiten und Umsetzen von Verbesserungsvorschlägen, Aufzeigen von Potentialen für die Prozessoptimierung sowie beratende Unterstützung der Kollegen in der Abteilung EKSB
  • Werksübergreifende Weiterentwicklung der Anlagen und Technologien

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Werkzeugmechaniker / Industriemechaniker oder vergleichbare Ausbildung
  • Abgeschlossene Weiterbildung zum Techniker oder Studium zum Diplom-Ingenieur, Bachelor oder Master (m/w/d) mit der Fachrichtung Maschinenbau
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der spanenden Bearbeitung
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Anlagenauslegung und Anlagenbeschaffung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Montage / Planung von Baugruppen der verschiedenen Verarbeitungs- und Verbindungstechniken
  • CAD-Kenntnisse bzgl. 3D-Konstruktion, idealerweise im CAD Programm Solid Edge
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Englischkenntnisse

WIR BIETEN IHNEN:

  • Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz bei einem Global Player
  • Ein abwechslungsreiches Tätigkeitsgebiet in einem dynamischen Umfeld
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein leistungsgerechtes Vergütungspaket sowie eine gute betriebliche Altersvorsorge
  • Attraktive Sonderleistungen wie Fahrradleasing, Förderung von Betriebssport


Apply now  Print version