Werkzeugmechaniker (m/w)

Ort: Renchen-Ulm (DE) / Sömmerda (DE)
Zielgruppe: Schüler

In maximal 3, 5 Jahren durchläufst du zuerst eine technische Grundausbildung in unserer Lehrwerkstatt, in der dir das manuelle und maschinelle Bearbeiten von Metallen nähergebracht wird.
Danach lernst du Stück für Stück die verschiedenen Abteilungen nach deinem Ausbildungsplan kennen.
Dieser umfasst vom Beginn der Fertigungskette an das Lager, den Neuwerkzeugbau, die Werkzeuginstandhaltung und die Produktion.
Unter anderem wirst du die Möglichkeit haben, den Musterbau sowie das Qualitätswesen und viele weitere für dich relevante Abteilungen in der Firma einzusehen und Erfahrung zu sammeln.


Das solltest du mitbringen

  • Realschulabschluss mit guten Leistungen oder Abitur
  • Solides Grundwissen in Mathe und Physik
  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit


Ausbildungsdauer

  • 3,5 Jahre im dualen System


Entwicklungsmöglichkeiten

Nach der Abschlussprüfung stehen dir unterschiedliche Arbeitsplätze im gesamten Werkzeugbau, wie dem Neuwerkzeugbau, der Werkzeuginstandhaltung, dem Musterbau, etc. offen.
Ebenso ist eine Weiterbildung zum Industriemeister, Techniker, Fachwirt, Studium möglich.
Erdrich bietet hier, bei entsprechendem Leistungsniveau, viele bildungsunterstützende Angebote an.


Zum Bewerbungsformular