US-Kongressabgeordneter Rick Allen zu Besuch bei Erdrich USA

15|11|2019
Am Donnerstag, den 7. November, hatte Erdrich USA, Inc. das besondere Vergnügen, den US-Kongressabgeordneten Rick Allen in Dublin zu begrüßen.
Weitere lokale Repräsentanten wie Guy Cochran, Präsident des Aufsichtsrats der Dublin-Laurens County Entwicklungsbehörde, Ryan Waldrep, Präsident und Beth Crumpton, Verwaltungsleiterin der Entwicklungsbehörde, waren ebenfalls zu Gast.
Friedrich Renoth, Chief Operating Officer/Werksleiter und sein Managementteam erläuterten in einer kurzen Präsentation die Erfolge und Möglichkeiten, aber auch die Herausforderungen, mit denen das Unternehmen auf lokaler und weltweiter Ebene konfrontiert ist. Nach der Präsentation fand eine Werksbesichtigung statt, bei der die gesamten Abläufe des Produktionsprozesses vorgestellt wurden.
Der Kongressabgeordnete Allen äußerte seine herzliche Anerkennung an das Managementteam für sein Engagement bei der Erfüllung der hohen Qualitätsstandards in der Automobilindustrie und für seine zukunftsweisenden Pläne, um das Werkes Dublin weiter zu entwickeln.
Der Kongressabgeordnete Allen zeigte sich dankbar für die erhaltenen Hinweise aus dem Erdrich-Managementteam. Im Gegenzug erklärte er, dass er sich während der Legislaturperiode mit seinen Kollegen darüber austauschen werde.
Die Werksleitung und die Belegschaft von Erdrich USA in Dublin freuen sich über das Interesse der Politik auf nationaler Ebene an den Sorgen und Nöten eines Automobilzulieferers und fühlen sich geehrt durch den Besuch des Kongressabgeordneten Rick Allen.

KONTAKT
Renchen-Ulm
Kontaktperson: Frau Carmen Renkel
E-Mail: carmen.renkel@erdrich.de
Telefon: 0 7843 705 1141

Events
  • 13.- 16.05.2019
    CTI Symposium, Novi (Michigan), USA
  • 21.- 23.05.2019
    EuroBrake 2019, Dresden
  • 22.- 25.09.2019
    Brake Colloquium & Exhibition, Orlando (USA)
  • 09.- 12.12.2019
    CTI Symposium Expo, Berlin